facebook icon
Suche

Bankstatistiken

BESTAND DER BANKKREDITE ZUM 30.NOVEMBER 2020 (IN MILLIARDEN EURO) IM ELSASS UND IM GRAND EST

Abteilungen Bas-Rhin Haut-Rhin ALSACE
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 0.1 0.0 0.1
Exportkredite 0.0 0.0 0.0
Liquiditätskredite 6.3 2.5 8.8
Ausstattungskredite 14.0 4.7 18.7
Immobilienkredite 23.6 14 37.6
Debitoren-Kundenkonten 0.8 0.3 1.1
Sonstige Kredite 0.4 0.0 0.4
Leasing 0.0 0.0 0.0
TOTAL 51.6 24.7 76.3

(Source : Banque de France)

BESTAND DER BANKEINLAGEN ZUM 30.NOVEMBER 2020 (IN MILLIARDEN EURO) IM ELSASS UND IM GRAND EST

Abteilungen Bas-Rhin Haut-Rhin ALSACE
Kreditoren-Kundenkonten 21 8.8 29.8
Andere Sparbücher 10.8 6.3 17.1
Volkssparbücher 0.5 0.4 0.9
Vorsorgesparbücher 2.1 1.3 3.4
Vorsorgesparbücher 0.7 0.4 1.1
Geldkonten, Konten für Aktienanlagen, Konten für Pensionsvorsorge, diverse Bausparkonten 0.2 0.1 0.3
Volkssparpläne 6.6 4.1 10.7
Volkssparpläne 0.6 0.5 1.1
Kreditorenkonten auf Zeit * 6.6 1.3 7.9
Schuldverschreibungen 0.0 0.0 0,0
TOTAL 49.1 23.2 72.3

* alle Fälligkeiten gemischt (Quelle Banque de France)

Zum 31. Dezember 2017 :
6.893.814 Konten jeglicher Art wurden von den im Elsass präsenten Banken verwaltet davon :

4 181 278 Konten in Bas-Rhin (61 %)
2 712 536 Konten in le Haut-Rhin (39 %)

Zu Ende 2011 zählte das elsässische Bankensystem über tausend ständige Bankfilialen:

Bas-Rhin: 664 Filialen 62 %
Haut-Rhin: 401 Filialen 38 %
ALSACE: 1.065 Filialen
FRANKREICH GESAMT: 27.568 Filialen

Die Dichte des Bankennetzes liegt weit über dem nationalen Durchschnitt:

1 Bankfiliale pro 1.744 Einwohner im Elsass
1 Bankfiliale pro 2.368 Einwohner in Frankreich Festland

Die Anzahl der bei der Bank von Frankreich eingebrachten Überschuldungsfälle belief sich auf: (XXX)

Abteilungen 2016 2017 2018 Fréquence de dépôts de dossiers en 2018
Bas-Rhin 2588 2212 2039 218 pour 100000 habitants
Haut-Rhin 1993 1793 1635 260 pour 100000 habitants
ALSACE 4581 4005 3674 235 pour 100000 habitants
Grand Est 16927 15125 13319 290 pour 100000 habitants
France 194194 181123 162936 305 pour 100000 habitants

(source : Banque de France)